Anerkannter Ausbildungs-
betrieb der Deutschen
Reiterlichen Vereinigung FN

Hof Kirchhorst
24361 Groß Wittensee
Tel: 04356 - 99750
Fax: 04356 - 1413
info@hof-kirchhorst.de
www.hof-kirchhorst.de


Bürozeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 14.30 - 17.30 Uhr.

Reitschule


Reitschule auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst

Die Reitschule auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst bietet einen Reitunterricht an, der für Ponys, Pferde und Reiter im ganzheitlichen Sinne gelebt wird. Im Mittelpunkt unserer Reitschule steht auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst , die über längere Zeiträume bewährte Prinzipien der klassischen Pferdeausbildung. Wir bieten sorgfältige und effiziente Ausbildung für Reiter und Pferde. Reitunterricht in Springen, Dressur, reiten im Gelände oder Voltigieren ... für Turnier- und Freizeitreiter. Ausbildung und Anreiten junger Pferde, owie Hilfe bei Problempferden.

Wichtige Grundsätze der unserer Reitschule sind die freiwillige Mitarbeit des Pferdes und ein Muskeltraining, das das Pferd in die Lage versetzt, das Gewicht des Reiters in allen Lektionen ohne Schaden an Leib und Seele ein Leben lang tragen zu können. Hierzu wird der Schwung des Pferdes - seine muskuläre Fähigkeit zur Bewegung – gefördert. Der Reitunterricht an unserer Reitschule unterstützt die Ponys und Pferde die Gewichtsverteilung durch den Reiter beim Reiten durch Absenkung der Kruppe und Aufrichtung des Pferdehalses mehr auf die Hinterbeine zu verlegen. In unserem Reitunterricht werden die Reiter dazu angehalten, stets über ihren Umgang mit dem Pferd nachzudenken und an sich selbst zu arbeiten; Fehler werden in unserer Reitschule zuerst beim Reiter und nicht beim Pferd gesucht.

Unsere Reitschule legt in Übereinstimmung mit der aus der abgeleiteten Turnierreiterei nach den Richtlinien der FN großer Wert auf eine feine Einwirkung des Reiters, eine weichstmögliche, stets zum Nachgeben bereite Hand und unsichtbare Hilfengebung aus dem korrekten Sitz des Reiters in Zusammenarbeit mit dem Pferd.

 

Unsere Reitschule setzt auf ein Miteinander zwischen Pferd & Reiter

Die Ausbildung eines Pferdes auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst nach den Prinzipien der klassischen Reitkunst kann grob in drei Phasen eingeteilt werden:

  • Remontenschulung (Geradeausreiten)
  • Campagneschule (Seitengänge, beginnende Versammlung)
  • Hohe Schule (Hohe Versammlung, voll durchtrainiertes Pferd; Schulsprünge)

Die Reitkunst in unserer Reitschule auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst konzentriert sich auf die natürlichen Gangarten des Pferdes (Schritt, Trab, Galopp und Sprung sowie auf Wunsch die geregelten Reitgänge: Passagieren, Piaffieren oder der stolzer Tritt.

Alle diese Bewegungen mit dem Pferd sind vorwärts gerichtet, während die Seitengänge das Pferd zu kurzen Wendungen befähigen, bei welchen es sich mit Vorderbeinen und Hinterbeinen auf nebeneinander liegenden Linien, dem so genannten doppelten Hufschlag, bewegt und die Füße der einen Seite über die der anderen hinwegschreiten.

Auf Wunsch erhalten Sie in unserer Reitschule auch eine Menge theoretisches Hintergrundwissen über das Reiten.

Im Mittelalter gelangte die Reiter in den Reitschulen zu hoher Reitausbildung durch das Rittertum und die Reitturniere. Mit dem Niedergang des Adels am Ende des Mittelalters hörte die Reitschule auf, Allgemeingut der adligen Stände zu sein. Der Stallmeister gehörte bis dato zu den höchsten Hofbeamten, und die Ausbildung in der Reitbahn war Haupterfordernis für die höfische Erziehung.

Die Begründung der modernen Reitschule auf höchstem Niveau der Reitkunst ist in Italien, speziell in Neapel, zu suchen. Zu einer ersten Blüte gelangte die Reitkunst in den Reitschulen um die Mitte des 18. Jahrhunderts durch die Reitschule in Versailles. Hier standen im 18. Jahrhundert die Reitschulen zu Koburg und Wien in hohem Ansehen.

Nach einer Tiefphase in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in der sich die Aktivitäten der meisten Reiter auf die Turnierreiterei gemäß den Regeln und Vorgaben der FN konzentrierten, ist für die Reitschule in den letzten Jahren wieder ein gesteigertes Interesse an der "reinen Lehre in der Reitschule" zu erkennen.

Unsere Reitschule auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst ist sehr dynamisch und flexibel. Sie können während Ihres Reiturlaub Reitkurse vom Reitanfänger bis zum Turnierreiter belegen, selbstverständlich mit oder ohne eigenes Pferd.

Spezielle Reitkurse am Wochenende ermöglichen Ihnen tolle Reitferien hier bei uns in Wittensee auf dem Ponyhof und Reiterhof Hof Kirchhorst, nahe der Schleswig Holsteinischen Ostseeküste.