Das Pferd nimmt vermehrt Last auf der Hinterhand auf und tritt weit unter den Schwerpunkt