Umgebung

Hof Kirchhorst liegt im wunderschönen Norden Schleswig-Holsteins nahe der Ostsee und inmitten des Naturparks Hüttener Berge. Die umgebende Landschaft besticht durch herrliche Seen, alte Gutshöfe und Schlösser, hinzu kommt der Charme des Nordens mit Fischerdörfern und Häfen an der Ostsee. Einladende Reit- und Wanderwege bieten die Möglichkeit für erholsame Ausflüge mit Pferd oder Fahrrad aber auch zu Fuß.

Beispiele für Freizeitaktivitäten ohne Pferd stellen wir hier vor:

wassersport

Wassersport-Club am Wittensee

Der Wassersport-Club am Wittensee ist ein Segelverein zwischen Rendsburg und Eckernförde, der seine Lage direkt am Rande des idyllischen Sees hat. Ein erfahrener Segeltrainer bringt Euch bei guter Wetterlage den Spaß am Segeln näher, sodass Ihr auch auf dem Wasser unvergessliche Stunden verbringen könnt.
Für Gäste vom Hof Kirchhorst gelten hier Sonderkonditionen.

muehle

Windmühle in Groß Wittensee

Eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Naturparks Hüttener Berge direkt am Wittensee, steht wohl eine der schönsten und am besten erhaltenen Windmühlen unseres Landes! Die alte Mühle von Hans Lemke lädt Euch zum Sehen und Staunen ein.

bucht

Eckernförder Bucht

Das Städtchen Eckernförde besticht durch die Kombination eines romantischen Hafens, eines herrlichen und weitläufigen Sandstrandes und einer lebendigen Altstadt. Ob bei einem gemütlichen Einkaufsbummel mit anschließendem Besuch eines traditionellen Fischrestaurants oder bei einem actionreichen Tag am wunderschönen Sandstrand – jeder kommt hier auf seine Kosten!

tennis

California,Fitness, Freizeitzentrum Eckernförde

Für alle die sich auch unabhängig vom Reitsport körperlich betätigen möchten, bietet das California Fitnesscenter in Eckernförde optimale Trainingsmöglichkeiten an einer Vielzahl von Geräten. Auch ein entspannendes Wellnessprogramm für das körperliche und seelische Wohlbefinden ist im Programm enthalten.

Meerwasser Wellenbad Eckernförde

Für alle die von Wasser nicht genug bekommen können, ist das Meerwasser Wellenbad Eckernförde die perfekte Anlaufstelle. Die Jüngeren unter Euch kommen beim Toben im Spielbecken oder dem Meerwasser Wellenbad voll auf ihre Kosten. Für alle, die Wert auf Entspannung legen, ist die moderne Saunalandschaft eine Oase der Erholung. Ein absolutes Highlight ist die „Hot Spot“ Sauna mit Meerblick, denn diese 870 Quadratmeter große, luxuriöse Sauna stellt das Modernste dar, was der Norden zu bieten hat.

bonbon

Die Bonbonkocherei

In der traditionellen Bonbonkocherei Hermann Hinrichs erlebt Ihr die Entstehung der köstlichsten Naschereien hautnah. Der Zucker wird auf offenem Feuer in einem Kupferkessel gekocht und erhält so einen ganz besonderen Geschmack. Neben den klassischen Produkten bietet die Bonbonkocherei auch spezielle und außergewöhnliche Kreationen. Für Klein und Groß macht Hermann Hinrichs süße Träume wahr und man fühlt sich wie „Charlie in der Schokoladenfabrik“

klettern

Hochseilgarten Eckernförde

Der Natur-Hochseilgarten wurde in einem wunderschönen Buchenwald nahe der Ostsee an der Eckernförder Bucht installiert. Dieser besteht aus 11 Parcours mit unterschiedlichsten Seilbahnen und mit über 80 Kletterelementen. Mehrere 1000 Meter Stahlseile in bis zu 20m Höhe wurden baumschonend an mächtigen Buchen befestigt. Hier kann jeder ab 8 Jahren klettern und dabei Spaß und Abenteuer erleben.

golf

Golf Club Altenhof e.V.

Eingebettet in den Park des Herrenhauses Gut Altenhof mit seinem alten Baumbestand liegt einer der schönsten Golfplätze Schleswig-Holsteins. Hier genießt ihr in der hügeligen Acker-, Weide- und Waldlandschaft ideale Golfbedingungen. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz verfügt über Pro-Shop, Driving-Range, Chipping- und Pitching-Green und Putting-Green. Selbst erfahrene Golferinnen und Golfer werden auf diesem Platz vor neue, spannende Anforderungen gestellt.

siedlung

Wikingersiedlung

Das Wikinger Museum Haithabu in Busdorf zeigt auf moderne und kindgerechte Weise die Wikingerkultur. Auf dem historischen Freigelände befinden sich sieben Wikingerhäuser sowie eine Landebrücke, die Euch direkt in das Leben der Wikinger katapultieren. Neben der Dauerausstellung werden den Besuchern immer wieder Sonderausstellungen und abwechslungsreiche Veranstaltungen geboten. Für das leibliche Wohl wird im Haithabu Café gesorgt.

museum

Landesmuseum für Volkskunde in Molfsee

Seit dem Jahr 2013 ist das größte Freilichtmuseum Norddeutschlands in Molfsee in der Nähe von Kiel angesiedelt. Das weitläufige Gelände beherbergt neben 60 historischen Gebäuden und dem dazugehörigen Hausrat auch hoftypische Tiere. Das Museum, welches den Besucher die Volkskunde des ländlichen Raums näherbringt, wird durch die „Handwerker“, die zeitweise ihre Tätigkeiten als beispielsweise Korbmacher, Schmiede und Weberinnen demonstrieren, interaktiv gestaltet. Kinder können sich auf dem historischen Jahrmarkt mit seinen Karussells, der Schiffschaukel und dem Kiosk austoben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen